Torwart Mielke hält den Sieg fest – Perwenitz vs Mögeliner SC 2:3

Torwart Mielke

Torwart Mielke hält den Sieg fest

 

Nach der Niederlage im Derby gegen Hohennauen wollte der MSC, am 7. Spieltag der 1. Kreisklasse Havelland,  Wiedergutmachung. Der Mögeliner SC reiste nach Perwenitz und traf dort auf einen gleichwertigen Gegner.

Die erste Halbzeit war zerfahren, denn beide Teams kamen häufig gefährlich vor das gegnerische Tor. Erst zwei Standards auf Mögeliner Seiten brachten Tore ein. Zum einen war es Daniel Lilke (25. Min), zum anderen Thomas Haase (33. Min) der nach einem Freistoß per Kopf traf. Mit dieser 2:0 Führung ging es in die Kabine.

Im zweiten Spielabschnitt waren die Gastgeber drückend überlegen und drängten auf den Anschlusstreffer. In der 62. Minute nutzte Perwenitz eine Unachtsamkeit der Mögeliner Abwehr und verkürzte auf 2:1. Knapp 10 Minuten später legten die Gäste nach und trafen durch einen schönen Treffer von Steven Herm zum 3:1 . Auch infolgedessen war die Heimmannschaft besser, kam allerdings an dem sehr guten Torwart Thomas Mielke nicht vorbei. Erst nach einem Elfmeter in der 90. Minute musste er nochmal hinter sich greifen.

Mit diesem 3:2 Sieg liegt der Mögeliner SC auf dem 3. Platz in der Tabelle und empfängt am nächsten Wochenende den Seeburger SV. (CS)

Micky

Fussel köpft zum 1-0 ein

Fussel köpft zum 1:0 ein

(Bilder MS)

…Zur Startseite

Fußballmanschaften

Anfahrt:

Kontakt:

info@moegelinersc.de

Anschrift:

Mögeliner SC 1913 e.V.
Schulstraße 6a
14727 Premnitz OT Mögelin