Der MSC besiegt den SVS 4:2 und sichert den 2. Tabellenplatz

Ali

Der Mögeliner SC besiegt den SV Seeburg mit 4:2 und sichert den 2. Tabellenplatz

Am 8. Spieltag der 1. Kreisklasse Havelland empfing der Mögeliner SC den SV Seeburg. Die Partie zwischen den derzeitigen Tabellen 2.  und 9. begann flott und ausgeglichen. Beide Mannschaften versuchten zunächst Ballsicherheit zu gewinnen, um dann schnell nach vorne spielen zu können. Dies gelang den Hausherren in der 13. Minute besser, denn nach guter Vorarbeit von Guderjahn über die Außenbahn, konnte Mewes das 1:0 erzielen.  Eine Viertelstunde später war es dann Guderjahn selber der nach einem Doppelpack (28. und 29. Minute ) auf 3:0 erhöhen konnte. Nach zwei Fehlern in der Mögeliner Hintermannschaft machten die Gäste das Spiel nochmal spannend. Die Seeburger nutzen diese Fehler eiskalt aus und verkürzten noch vor der Halbzeit auf 3:2.

Im zweiten Spielabschnitt war von dem erwarteten Ansturm der Gäste nicht viel zu sehen. Die MSC-Abwehr stand gut und so wurde es für Torwart  Mielke kaum noch gefährlich. In der 65. Minute war es dann wieder Mewes, der nach zahlreichen ausgelassenen Möglichkeiten der Hausherren mit dem 4:2 den Heimsieg sichern konnte.

Am nächsten Wochenende reist der Mögeliner SC zum punktgleichen Tabellen vierten nach Bornim.  (CS)

 

 Lucas schießt das 1-0

Lucas schießt das 1:0

(Bilder MS)

Weitere Spiele:

Bereits am Samstag verlor unsere A-Jugend im Kreispokal gegen den Teltower FV knapp mit 2:3.

Tore: (46′, 47′) Julius Schmidt

 

Die Zweite Männermannschaft unterlag den Gästen aus Seeburg (II) deutlich mit 0:5. Viele individuelle Fehler und ein konditionell deutlich überlegender Gegner waren am Ende der Grund für diese herbe Niederlage.

Fußballmanschaften

Anfahrt:

Kontakt:

info@moegelinersc.de

Anschrift:

Mögeliner SC 1913 e.V.
Schulstraße 6a
14727 Premnitz OT Mögelin